nessaniel: (Default)

Oh Gott, ich bin so tot. XDD 

Wie ihr netten Menschen vielleicht bemerkt habt, war ich die letzten anderthalb Wochen sehr abwesend, was daran lag, dass die Animagic anstand und wir neben 9 Hausgästen noch einiges an Kostümen vorzubereiten hatten (weil ich in meinem Größenwahn wieder gesagt habe: JA KLAR WIR NÄHEN ALLES XD) und ich auch ausgerechnet in der Woche vorher dreimal arbeiten musste. GRRRR. 

Aber blahblah. Ich bin immer noch ziemlich fertig  von daher folgt nun ein Bilder-Spam-Eintrag. Wie immer wuhuuuuuuu! 

Ponys erobern die Welt )
In other news: gestern feierte meine Tante ihren Geburtstag - und bekam "50 Shades of Grey" geschenkt. -..- Ich hätte es einstecken und verbrennen sollen. Meh. Oder nen Zettel dranmachen mit all meinen liebsten Avengers-Fanfics. HGNGHGRRRR. 
nessaniel: (sakura mokona)
Wuhuuuuuuuu, people! As you may have noticed, I was up up and away for the weekend for the Dokomi, an anime and manga convention in Düsseldorf, where our cosplay group the "Grand Gala Project" met for the first time. Wuhuuu!

Loooooots of photos ahead and I mean looooooooooooots  )
nessaniel: (ariel great hair)
Meine lieben neuen F-List-Freunde,

herzlich Willkommen in meinem Journal und ich entschuldige mich schon mal im Vorraus dafür, dass ich euch mit einem wahnsinnigen rant-Eintrag begrüße, aber worüber ich gerade gestolpert bin, spottet jeder Beschreibung.

RTL Explosiv Bericht über die GamesCom

Es handelt sich um den RTL Bericht zur GamesCom.
Was zu Beginn wie eine typisch-reißerische RTL-Dokumentation beginnt, wird im weiteren Verlauf zu einer unverschämten Herabwürdigung der "Gamer-Szene", (Ich habe leider keine unkommentierte Version gefunden, RLT ist wie doof hinterher,den Bericht zu löschen), die sich gegen sämtliche Persönlichkeitsrechte richtet, die die Nervosität junger Menschen für abartige Vorführungen ausnutzt und Tatsachen einfach verschweigt.

Wow, RTL, wie tief seid ihr gesunken.
Gott sei Dank sind auf programmbeschwerde.de schon rund 7000 Beschwerden eingegangen, die zuständige Landeskommission ist informiert und auch die GamesCom selbst überprüft den RTL-Bericht auf die Überschreitung medienrechtlicher Grenzen.
Ich weiß nicht, inwieweit ihr euch, liebe Friends, mit Computerspielen auskennt, ob ihr das mögt oder nicht, doch selbst wenn ihr einen Gameboy nicht mal mit einem 10m langen Stock anfassen würdet, so denke ich dennoch, dass wir uns alle einig sind, dass dieser Bericht Strafe verdient:
Schubladendenken, das Lächerlichmachen junger Menschen (ich möchte einen jungen Burschen sehen, der die Frage nach "der Freundin" schlagfertig zurückweisen kann, während ihm ein Mikrofon und eine Kamera vor die Nase gehalten wird, ehrlich. Klar, hätte er nicht antworten müssen, aber wie gesagt... wer kann sich so selbstbewusst äußern, wenn eine Kamera in der Nähe ist?) und die minimalisierte Darstellung der GamesCom als große Nerdversammlung (man bedenke: größte Spielemesse der Welt und das in Köln/Deutschland, es werden nicht nur Spiele sondern auch oft die neusten Computermodelle vorgestellt oder Technik, die für noch feinere Animationen genutzt werden kann, damit der nächste Pixarfilm noch schöner aussieht usw.) sind Beleidigungen, die KEIN EINZIGES EVENT und KEIN EINZIGER MENSCH verdient hat.

Wenn ihr euch an der Protestaktion beteiligen wollt (was mir viel bedeuten würde), dann könnt ihr das auf folgender Seite und unter Angabe der folgenden Daten tun:

Lies mich )
nessaniel: (sakura mokona)
 And back I am, here in non-cosplay reality.

It sucks being here. Big time! >.<

Even more pictures, beware! )
nessaniel: (yawn)
Gestern war ein schöner Tag, weil man ihn mit Merle und einigen anderen Mexxlern verbrachte. Im strömenden Regen allerdings und das etwa sechs Stunden lang, woher dann auch mein fiebriger Kopf und komplette Verspannungen des gesamten Körpers herrühren.
War aber unglaublich schön, vor allem, weil wir dann auf der Japanmeile noch von zwei süßen Mädchen begleitet wurden, die mit brust-poking und Hyperaktivität unser Wohlgefallen fanden. Und dem unglaublich süßen Satz: "Wie ist das denn so, wenn man erwachsen ist?" AAAAAAAAAAAH! <3
Die Leute auf der "Con" waren auch ganz nett, aber so richtig warm wurde ich mit niemandem. Lag am Wetter. XD Aber dafür war ich eine wunderschöne Decora mit ner Tonne an Haarspangen, Ketten und buntschillernder Kleidung. Hach, es ist schön, wenn man als Farbklecks rumlaufen kann. ^_^

Naja, zur Belohnung für "how awesome I am" kaufte ich mir dann drei Star Trek Comics. Ja, lacht nicht, ist so. Die sind von 1995, dementsprechend cool ist der Zeichenstil und selbst wenn die Handlung nur auf einer Liebesgeschichte basiert und erst im letzten Teil eine eviiil Verschwörung aufkommt, ist es trotzdem sehr angenehm zu lesen und zeugt von gewisser charakterlicher Tiefe. Außerdem hatte Pille einen Glanzauftritt und war äußerst akurat dargestellt. <3 *fangirl moment*
Danach kaufte ich mir noch den 2009-Kalender von Mamiya Oki, der "Demian-Syndrom"-Frau und BOOOOOOOAH; auch wenn ich eine irsinnige Summe Geldes investierte, es hat sich vollkommen komplett und total gelohnt. So schöne, große wundervolle Bilder von wunderschönen Männern... Wo häng ich ihn nur hin... meine Güte!

Nun ja, das wärs auch schon gewesen von spannenden Dingen dieser Tage, ich schau jetzt Star Trek, wimmle meinen Bruder ab (der mit mir Avatar gucken will... aber die Folgen kann ich schon alle mitsprechen, deswegen: Nein!) und versuche verzweifelt, die Aufregung wegen der morgigen Notenvergabe zu verdrängen.

P.S.: Hab treu meine Bürgerpflicht erfüllt und bin wählen gegangen. Der Wahlzettel für die Europawahl war aber auch sehr lang. O.o

Profile

nessaniel: (Default)
nessaniel

October 2013

S M T W T F S
  1 2345
6 789 101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 21st, 2017 10:35 am
Powered by Dreamwidth Studios