UFF

Jul. 10th, 2012 01:43 pm
nessaniel: (tony beaten up)

Oh Kinners. Ich bin so fertig. Ich hab gestern die (hoffentlich hoffentlich hoffentlich) letzte Japanischklausur meines Lebens geschrieben. HGNG. Es lief... katastrophal. Selbst unsere Kursgenies waren teilweise überfordert und fühlten sich vor den Kopf gestoßen bei manchen Aufgabenstellungen. *table flip* Ma sehen. Am 20. August sollen die Ergebnisse da sein, zur Not muss ich im September noch mal hin (worauf ich ungefähr so viel Lust habe wie auf nochmaliges Ziehen der Weisheitszähne. Q_Q).

Um unseren Frust zu vergessen, haben wir uns gestern im Irish Pub und später in unserer Stammkneipe getroffen und ordentlich besoffen. Das tut unglaublich gut. XD Danach bin ich nach Hause gedackelt und wir haben mit grey noch ungefähr bis sechs Uhr morgens gechattet. Danach drei Stunden Schlaf und jetzt sitz ich nach rund einer Woche mal wieder auf der Arbeit - Kinder brüllen und misshandeln Trillerpfeifen, Bücher fehlen, Studenten sind unfreundlich.

Nach nichtmal 20 Minuten Anwesenheit meinerseits. XDD EGAL! WHO CARES!

Zukunftssorgen )



Aber nun zu etwas erfreulichem: bald ist Animagic! WUHUUU! *___* Ich suche nun fleißig nach Schnittmustern, weil nicht nur meine kleine Cousine sondern auch mein jüngerer Bruder gern im Cosplay auftreten würden (mein Bruder als Mako von Avatar: Legend of Korra).

Das heißt, ich werde meine Zeit damit verbringen, kleine Kinder mit Maßbändern zu quälen und Stoffe zusammenzufriemeln sowie Perücken anzusprühen (damit beschäftige ich mich heute. Hoffentlich werden die Farben was, sonst muss ich leider heulen XDD). WUHUUUU MY PRIORITIES!!!!

nessaniel: (nick fury gun)

Altah. 
Ich hab heute als Wahlhelferin bei der Fachschaftswahl ausgeholfen. Da haben wir immer eine immense Wahlbeteiligung (100 von rund 1300 eingeschriebenen Studenten. =D) aber gut, man wird fürs Rumsitzen und Zettelchen falten bezahlt, das kann ich gut. 
Gegen Ende kam ein Typ vorbei, der von zweien unserer zur Wahl Aufgestellten gefragt wurde, ob er sie nicht wählen wolle (man kannte sich). 
Er: Wofür steht ihr denn?
Sie: Alles, was du willst. *zwinker zwinker joke joke*
Er: Da oben ist ne Stange, kannst gleich mal anfangen. 
Kiwi: WATEFAK ARSCHLOCH?!

Ich bin so ausgerastet und habe ihn mit äußerst deutlichen Worten von unserem Tisch komplimentiert (wobei alle drei Mädels peinlich berührt waren und ich gebeten wurde, mich abzuregen. Was ich aber nicht tat). Man muss dazu sagen, dass ich mich mit genau dem gleichen Typen schon einmal angelegt habe bzw. es gern getan hätte. Im letzten Semester meinte er nämlich mitten im Unterricht nach einer Wortmeldung meinerseits folgendes sagen zu müssen: "Ach, geh doch in die Küche."
HAHA. 
No. 
Arschloch.
Damals habe ich nichts Deutliches dazu gesagt, weil wir uns mitten im Unterricht befanden und ich es immer doof finde, eine unbeteiligte Lehrperson in sowas mit hineinzuziehen. Aber diesmal konnte ich einfach nicht mehr. 

Es tat mir im Nachhinein für alle Umherstehenden Leid, dass ich so ausgeflippt bin, aber da ging mir einfach so die Hutschnur hoch. Das hat nichts mit Witzen oder sonstwas zu tun, das ist einfach nur verletzend und völlig unangebracht und herablassend und shclichtweg scheiße. Und mir tat's auch in der Seele weh, dass die Mädels darüber gelacht haben, irgendwie. Da mag ich auch einfach nur zu dünnhäutig und zu wenig emanzipiert sein, dass mich das noch verletzt, aber dennoch. Muss doch nicht sein. 

Er rauschte dann mit einem "Du bist ja total unfreundlich" und einem Kopfschütteln und anderen Gesten davon. Und ich dachte mir: fuck you, ja, ich bin unfreundlich, wenn sich jemand derartig daneben benimmt und ich bestehe auf meinem Recht sauer und wütend zu sein. So lange ich will. BRRRR. 

Egal. Heute Abend gehts erneut in die Avengers (im O-Ton!!!), zusammen mit [livejournal.com profile] pinku_keks und [livejournal.com profile] erynwen und dann werde ich all den Unfug vergessen >.< 

nessaniel: (arne nass)
- Scheißprüfung. Man macht sich nen Kopf und am Ende wird der Driss abgefragt, den man in der letzten Stunde behandelt hat (den ich natürlich nicht noch mal gelernt habe, weil "er wird doch wohl nicht sooo offensichtlich sein, nein, nein, das kann einfach nicht sein..." Was lernen wir daraus? Genau: niemals schlauer sein wollen, als der Professor xDDD).

- Liebes Livejournal,
dich und mich verbindet ja eine ganze Menge guter sowie schlechter Erinnerungen und du bist mir wirklich sehr ans Herz gewachsen.
Aber wenn du weiterhin die "tarantulalovers" auf deine "Rampenlicht"-Startseite packst, dann kündige ich dir die Freundschaft. Arghs, das will doch niemans sehen! #@!!! Hab schon versucht, auf die "früher vorgestellten" Gruppen zuzugreifen, doch leider hält das immer nur für einmal einloggen vor... brrr! Naja, bald kommen ja wieder neue. ;D 

- ansonsten freu ich mich auf morgen (zwar BWL aber dafür laaaaanges Gespräch mit den werten Erzeugern), auf Donnerstag (teheheh, pinku xD) und auf Freitag (fuckingscheiß Wochenende endlich!) und auf den Semesterendspurt. Der Scheiß dauert schon viel zu lang! 
nessaniel: (yawn reading slash)
@ [livejournal.com profile] failte_aoife : ES TUT MIR SO LEID! ;_______; Ich wünsche dir viel viel viel zu spät und nachträglich, aber nicht weniger herzlich einen feinen Geburtstag, auf dass du im neuen Lebensjahr alles erreichen mögest, was du dir vornimmst!!! *wirft mit Glitzerherzen und buntem Konfetti bzw, zahlt zur Strafe die Putzkolonne*

@allgemeines Blahblah: Ich brauch nen freien Kopf. Dieses Austauschdingens macht mich wahnsinnig. Gott sei Dank ist bald Montag und bald Weihnachten. Endlich Ruhe. Und Frieden hoffentlich.

@Aktivitäten: Wenig. xD Totales Motivationstief. Like whoa. Seelchens Geburtstag gestern war eine der wenigen guten Sachen. <33 Hat sehr viel Spaß gemacht, soviel, dass ich sogar Singstar spielte, hahahaha. xD Außerdem spielte ich mit pinku eine Runde "Fifa 11".  Wir entschieden uns für die Partie HSV vs. Bayer 04.Pinku spielte Leverkusen und gewann mit 0:1.  Vorher hatte ich mit Werder Bremen gegen ihre Alemannia-Aachen-Auswahl gewonnen, dann jedoch kläglich verloren gegen Seelchens Freund (Dortmund vs. Bremen: 10:0. XDDDDD). Naja. Die Tendenzen stimmten anscheinend. *seufzt und vergräbt sich in ihrer Traurigkeitshöhle*  Und nach diesem Spiel werde ich mit den Hausaufgaben anfangen. Hach ja.

@Rapunzel: Wow. Dieser Film ist der Wahnsinn. Geht ihn gucken. In 3D. Mehr möchte ich dazu nicht sagen, denn bis auf, dass ich die Stimmen auf Deutsch nicht so gut leiden kann, war es ein perfektes, wundervolles, sehr nostalgisches Disneyerlebnis. <3 So muss das sein. Und so bleibt es bitte, bis ich selbst Kinder habe. Bitte, bitte, bitte.
nessaniel: (partneroutfits löw flick)
Grr.... ich hasse Banken.
Da gibt man einmal etwas in Auftrag und wird nach Strich und Faden verarscht - und das, wo doch Geld ein solch sensibles Thema ist. Nun ja. Sollte sich diese spezielle Sache nicht zu meiner vollsten Zufriedenheit klären (was beim jetzigen Grad meiner Frustration bereits ein Ding der Unmöglichkeit ist -..-), dann bin ich als Kunde dort weg. Nicht, dass es woanders besser wäre, aber man muss ja Zeichen setzen. 
-..-
Nun zu den  Dingen der letzten paar Tage, die kein Adjektiv verdienen, weil sie allesamt fail waren:
- ich friere. Das ist nun nicht gerade erfreulich und ich wollte es mitgeteilt wissen. XD
- die Uni frisst meine Zeit und füllt sie - zumindest heute - mit vollkommen unnützem Schwachsinn. Bäh, Manufakturen und so.
- ich wachte heute Nacht auf und hatte DIE Fragestellung schlechthin für mein Referat im Kopf. Irgendwie war ich ein kleines bisschen stolz auf mich - bis ich feststellte, dass es zu diesem speziellen Aspekt eher wenig Quellen gibt. Mist. XD Egal, ich werde mich nicht entmutigen lassen! *tröööööööt*
- hab vor zwei Tagen in der Mensa einen umwerfend gut aussehenden Typen getroffen der sich an meinen Tisch setzte. Während ich mich vor lauter Gestarre fast an meinen Nudeln verschluckte, grinste er mich einfach nur an und verspeiste seinen Eintopf. Und ich hätte wahrlich meinen linken Arm dafür gegeben, ihn noch einmal so lächeln zu sehen, weswegen ich mir krampfhaft das Hirn zermarterte, um irgendwas Lustiges/Intellektuelles/Charmantes/Süßes/usw. zu sagen, was ihn davon überzeugen sollte, mich anzulachen.
Natürlich ist mir nichts eingefallen und ich musste wohl oder übel irgendwann aufstehen und mich darüber ärgern, dass meine Haare wieder doof aussahen, ich nen Fleck auf meiner Hose hatte und mir meine Brille ständig bis zur Nasenspitze rutschte.
Aber, als ob das alles noch nicht schlimm genug gewesen wäre, stand ich  nun also auf, sage schüchtern "Tschüss" - und sehe, wie sich eine andere auf meinen Platz setzt, mir zunickt, den umwerfenden Kerl anschaut und fragt: "Schmeckts?" - woraufhin er natürlich grinst und nickt.
Danach bin ich mich erhängen gegangen.
- Nun werde ich - zur Hebung meiner Stimmung - ein bisschen Fußball gucken, mein doofes Referat bearbeiten (weil mir das ja oh so gut tun wird -..-) und dann schlafen gehen, um den ganzen blöden Tag hinter mir zu lassen. Knurr!
nessaniel: (jörg lol wtf)
Ich sollte wahrlich nur noch Spiele angucken, wo meine Sympathien sich erst nach dem ersten Tor entscheiden. Die Partie 1.FC Kaiserslautern vs. Bayern München, die ich mit der ganzen Familie sah (Sky rulez XD), war ein absoluter Traum.
Die ersten 24 Minuten lang erzählte ich lang und breit vom Leverkusentraining (nur kurz unterbrochen, um Jörg Butt zu fangirlen, dem Blau wirklich ausgezeichnet steht...), dann kapitulierte meine Mutter vor ihrem fußballfanatischen Haushalt und kaum war sie weg, wurde es spannend.
1:0 für Kaiserslautern! Das war wirklich ein superschönes Tor, auch wenn mir der Herr Butt natürlich Leid tat.  Aber er ist so wunderfein gesprungen, dass ich die Slowmo gern als .gif hätte. XD
Es herrschte also kurzer Torjubel (weil mein Vater ebenso wie ich einfach für ALLE jubelt XD), wir lehnten uns entspannt zurück und dann... 2:0. O.O Bum. Das war in etwa so wie Italien-Deutschland zur WM 2006: weil die Gegner noch völlig benommen sind, ziehen die einfach an denen vorbei und Herr Butt darf sein elegantes Bein ausstrecken - leider erfolglos.
Tragischerweise taten mir dann auch die Bayern irgendwann Leid, denn soviel Pech wie der Herr Müller kann man eigentlich gar nicht haben (zwanzig Zentimeter am Tor vorbeigeschossen xD. Herr Löw kommentierte dann auch verhalten grinsend: "Ja, also normalerweise verwandelt Thomas solche Dinger..."). In der zweiten Halbzeit folgte dann ein Thriller, denn eigentlich lief alles nur im Strafraum des FCs ab, während Jörg Butt hinten ruhig ein Mittagsschläfchen hätte halten können, doch Kaiserslautern hat zwar... wie sagte der Kommentator "nicht mit hoher Fußballkunst aufwarten können, aber dafür mit Euphorie".  Hihi. xD Ich entdeckte einen neuen Torwart für mich, Tobias Sippl, der ein paar Paraden abgeliefert hat (und seine behandschuhten Finger so unglaublich sexy bewegte), bei denen ich nur noch mit offenem Mund dasitzen und jubelnd vom Sofa springen konnte. MOAH BABY! *geht stalken*
Es hat auf jeden Fall unheimlichen Spaß gemacht, so sehr, dass ich grinsend auf dem Sofa saß und mich königlich amüsiert habe, als ich feststellte, dass mein Bruder genauso harmoniesüchtig ist, wie ich: Er war nämlich vollkommen entsetzt, als Müller die gelbe Karte bekam und meinte, dass es doch wirklich ein total fieses Spiel sei und dass sich die beiden Mannschaften total hassen müssten (mit so ner vorwurfsvollen, fassungslosen Klein-Jungen-Stimme). Boah, das war so Zucker. xD Der ist auch zu gut für diese Welt... 

Okay, liebe Menschen, eigentlich habe ich das nur verfasst, weil mir langweilig war und ich eine Ausrede brauchte, um mein Butt-Icon auszuführen, nun schreibe ich weiter FFs und denke darüber nach, wie sehr ich den Wohnort meiner Eltern mittlerweile hasse (was für ein verkommenes Nest diese Stadt doch ist... ehrlich mal, hier gibt es NICHTS, was sich noch irgendwie lohnt...)
nessaniel: (cenk uwe umarmung)

Okay. Mein Kopf wiegt eine Tonne, mein Herz rast unheimlich und ich bin mit genügend Dampf ausgestattet, um Bayern dem Erdboden gleichzumachen. Aber der Reihe nach.

...

VERGESST ES, MIR WURDE SOEBEN MITGETEILT DASS RENÉ ADLER HEUTE AUF DER GAMESCOM WAR UND MUSS MICH NUN UMBRINGEN GEHEN.
 

Edit: Ich werde auf gar keinen Fall erzählen, dass gewisse südostasiatische Speisen und gewisse neuseeländische  Vögel am Montag aus lauter Verzweiflung zu einem Bayer 04 Leverkusen Training fahren werden und gewisse neuseeländische Vögel dafür auf Knien vor ihren Müttern herumrutschen werden, damit sie das Auto bekommen.

Das wäre auch wirklich zu absurd, um das zu auch nur irgendwem ansatzweise zu erzählen.

 

nessaniel: (felix wtf)
WHAT WAS THAT I DONT EVEN!

I NEED ANOTHER FANDOM THIS ONE IS DESTROYING MY SANITY! I AM A WRECK I DON'T HAVE ANY FINGERNAILS LEFT TO CHEW ON AND THAT WAS JUST THE U21-MATCH.

IF WE ARE NOT CRUSHING DENMARK THEN I WILL HAVE TO SLAP A BITCH.
nessaniel: (Default)
Sometimes I seriously think that my life is just a cheap excuse for providing my LJ-f-list with WTF-episodes...

and because LJhates me and deleted my loooooooooooooooooong post, I'll just give you the short version in German (grrrr!) )
nessaniel: (felix wtf)

Ich bin sehr wütend darüber, nicht mit dem Torwart der japanischen Nationalmannschaft bekannt zu sein. Weil... OMG er ist so wunderhübsch! D= Er sieht Karl Urban leicht ähnlich (nur in... asiatisch eben xD) und woooah, der Mensch ist so begabt. Und hübsch. Eine wahre Augenweide. <33 (Zitat: "Er sieht aus wie Mario von den Kickers!" - "OMFG DU KENNST DIE KICKERS! OH GOTT, MARIO!" *große Liebe meines Grundschullebens. Und noch mal mit 13 oder so*).

Des Weiteren stellte ich mit Schrecken fest, dass ich in drei Wochen meine Japanischklausur zu schreiben habe. Das wird, gelinde gesagt, eine Katastrophe. Wenn ich an das arbeitsreiche Wochenende denke, wird mir schlecht. o.o Aber gut, was will ich machen. Außer Rumjammern und darin bin ich hervorragend.

Einen weiteren Wutanfall bekam ich dann heute in IT. Ich stelle die Szene mal nach.
Tutor, letztes Semester: "Setzt die Belege bitte NICHT VOR den Sinnabschnitt, den ihr damit belegt! Das bringt doch keinem was, zu wissen WO, aber nicht WAS ihr da jetzt herhabt."
Ich: "Okay." *merkt sich das fürs nächste Semester*
Tutor, dieses Semester: "Ja, Leute, ihr müsst das auf jeden Fall davor setzen, die Dozenten wollen sehen, wo das herkommt! Bitte überarbeitet das!"
Ich: *beißt ein Stück aus dem Tisch*

Manchmal glaube ich, dass mich das Schicksal ständig auslacht. Ich bin drauf und dran zu dem Menschen hinzugehen und ihn mit der Arbeit von sugi zu konfrontieren, die auf ähnliche, wenn nicht genau auf dieselbe Weise die Belege anführte und daran nichts auszusetzen war. Können sich diese Heinis nicht wenigstens auf die Sachen EINIGEN, die sie uns beibringen? Es ist doch furchtbar, von drei verschiedenen Tutoren drei verschiedene Sachen erklärt zu bekommen! Und der Professor will es hinterher doch wieder anders haben - da frag ich mich doch, was mir dieser blöde Kurs bringt! -..-

Okay, ich bin wütend genug, um ins Bett zu gehen und mich dann in das Wochenende from hell zu stürzen. *seufz*
nessaniel: (felix wtf)
Irgendwann bei Gelegenheit muss ich einige meiner Kommilitonen umbringen. -..- Mister Flachpfeifes dummdreistes Verhalten hat anscheinend auf andere abgefärbt. Nicht nur, dass er heute ne halbe Stunde zu spät kam (wenn er Fußball gucken will, was ich ja durchaus verstehen kann, aber wieso bleibt er dann nicht einfach ganz weg, statt blökend und Unruhe stiftend dann doch noch zu kommen?!?!), nein er fragte auch mitten in einem Referat, ob unser Tutor wisse, wie oft er noch fehlen dürfe. Mitten. Im. Referat. ARGH! Ich war so erfüllt von Fremdscham, dass ich tatsächlich meinen Bleistift zerbrochen habe. -..- Wie saudumm muss man sein, um seine persönlichen Anliegen in derart grauenhafter, proletenhafter und ungehobelter Form vorzubringen, mitten in einer Unterrichtsstunde?!?!? Tut mir Leid, aber dieses egoistische und blökende "Ich-ich-ich"-Gehabe geht mir so auf den Geist! Wo sind wir denn hier?! 
Naja, der Knaller kam dann noch: Die zwei fußballverrückten Mädels trugen ihr Referat vor (war ziemlich gut, trotz ihrer Hibbeligkeit und alle drei Minuten verkündeten Sorge, sie könnten wohlmöglich das Spiel verpassen xD), es fehlten die weiterführenden Literaturhinweise. Gut, kann mal passieren, denk ich mir, haben sie halt vergessen, sie einzufügen. Unser Tutor fragt nach und daraufhin kommt die spektakuläre Antwort:"Ja, wo finde ich denn sowas?" - "Was, sowas?" - "Na, so Literatur und so."
Ich: O__________O WTF?
Diese... Frau! Seit letztem Semester machen wir nichts anderes als Literatur zu verschiedenen Themen zu suchen und sie besitzt ernsthaft die Dreistigkeit, zu behaupten, dass sie keine Ahnung habe, wo man Bücher, Zeitschriftenartikel usw. zum Thema "Chinas politisches System" findet. MEINE FRESSE. Diese Literaturangaben sind meist Sachen, die man auf der ersten Seite bei Google findet. Die werden nicht kontrolliert und müssen eigentlich nur auf der Seite stehen.
Und dann kommt sowas.  Und den Scheiß muss ich noch fünf Wochen lang ertragen. -..- Ich geh kaputt, ernsthaft.
nessaniel: (till rammstein blutig)

So langsam aber sicher geht mir meine Bank auf die Nerven.

Nicht nur, dass mir bei jeder Überweisung oder Geldeinzahlung, die ich notgedrungen am Schalter vornehmen muss, ständig Gespräche angeboten werden, die ich jedes Mal ablehne, nein, jetzt ruft man mich schon auf dem Handy an, um mir das Online-Banking anzubieten, dass ich bereits bei der Kontoeröffnung abgelehnt habe. Meine Fresse,Leute, geht wem anders auf die Nerven. Wenn ich irgendwas will werde ich mich schon melden. -..-
Noooo this entry is not some cheap excuse to present new shiny Till-is-bloody-icons, nooooo.

nessaniel: (homes does research)
Indulging in activities involving youtube, half naked men and corny popsong is wonderful, especially after a long exhausting day at work.
Indulging in those when your landlord comes without so much as an announcement is not so wonderful. In fact, it is totally embarassing and results in my bolting towards my laptop, hurting myself in the process of course and closing the tab in question with a red.
Jesus effing Christ, I hate it to have strangers stomping through our flat even when they are allowed to come unannounced once in the year (quoting the contract -..-). 
How hard can it possibly be to write an email? I have written three at last during the last month in order to contact him because of the balcony that's threatening to crash down on our heads every minute and I got nothing back. Not the slightest hint of an answer! And then this...
Grah!
Well, I'll stop ranting now because we bought a barbecue today (dark red  <3), so summer's saved. =D And I ate like one ton of sandwiches (made by Invader Zim who will get an Oscar de cuisine for those *yummi).
Oh and I started to regret my poor french because I found a really cool slashpairing (deux hommes du police xD) and I can't understand a word - I am such a lowlife sometimes, I know. xD But that's what subtitels are for aren't they... =D

nessaniel: (leonardo <3)
Wieso kann ich eigentlich immer dann nicht pennen, wenn ich es wirklich dringend nötig hätte? *rage* Naja, jetzt schreib ich halt zwei Stunden lang Fanfiction, wenn ich schon nicht zum Schlafen komme (blöder Bäcker mit seinen blöden Uhrzeiten und mein blödes Gehirn mit seinen blöden... Schlafverweigerungstaktiken?).
Die Einweihungsparty war hervorragend. Zwar habe ich den traurigen Verlust eines Hello-Kitty-Glases zu melden, doch dafür haben wir in der Wohnung nichts zerstört und keiner unserer Nachbarn hat die Polizei gerufen. xDDDD Des Weiteren ziert ein abgerissenes Plakat von "Drachenzähmen leicht gemacht" unsere Badezimmertür (wobei das ganz und gar allein auf sugis und Invader Zims Mist gewachsen ist. xD) und die Wer-bin-ich-Zettel kleben immer noch in der Küche. Hach, es war wirklich alles fein. <3
Ich schreib dann mal...
nessaniel: (cenk uwe umarmung)
Erwachsensein ist ja so blöde! Blöde Ämter, blöde Post, blöde Bank... blödes Rumgerenne für nichts und wieder nichts. Naja, gleich gehts zu Ikea und dann vergess ich die ganzen Beamten erstmal. <3
nessaniel: (bored)
Uff, Geschichte bestanden. 3,0 ist zwar keine Glanzleistung, aber für einen Tag lernen ist das grandios. XD
Vorhin habe ich versucht, meinen Kiddies den Unterschied zwischen Adjektiven und Adverben beizubringen. Mit dem Ergebnis, dass ich gern meinen Kopf gegen die Tischplatte geschlagen hätte, denn aus irgendeinem Grund werden diese Kinder immer dümmer! Hmpfh. Das trübt meine Stimmung grade ein wenig. -..-

Naja, ist geschenkt. Um 21 Uhr gehts heut Abend in Wolfman. Große Freude! xD Was ich bis dahin hier mache? Ähm... ja. Wozu gibts das Internet? xDD
nessaniel: (warzard; tessa; bewitched)
War mit der Stechpalme in good ol' Cologne und hab mir die erste Star-Trek /Raumschiff Enterprise Staffel auf DVD geholt. Remastered. Bedeutet, man hat versucht, die miesen Spezialeffekte zu überdecken und neu zu machen, was ich aber total blöde finde. Immerhin gehts doch grade um die.
XD Und Stechpalme hat schöne Kleiderchens sich ausgesucht, das war ein Fest für die Augen!!! *glee and love*

Naja, zurück zu Hause kam es dann wieder zur unausweichlichen, elterlichen Frage "Wie alt bist du?", als ich die My-Melody-Haarspangen präsentierte und mich anscheinend ungebührlich darüber freute.
Ich gebe ja zu, dass ich unendlich reizbar und sehr, sehr empfindlich bin, was "Kritik" an meiner kindlichen Begeisterung für kindliche Dinge angeht. Ich streite ab, in dieser Hinsicht, "kindisch" zu sein oder dadurch verleitet zu werden, meine anderen Pflichten zu vernachlässigen. Was ich dem Satz entnahm, ich hätte mir die Haarreifen klemmen können, und mir stattdessen ein Kleid kaufen sollen. Hm, danke sehr.

Ich weiß aber auch, warum ich jetzt so wütend bin.
Mir erscheint nämlich nun die unendlich schöne Geste, dass ich so viel Hello Kitty zum Geburtstag bekommen habe, eher wie ne Therapiemaßnahme. Von wegen "gib dem Affen Zucker und dann hält er die Klappe."  Wobei ich glaube, dass  dieser "Sinneswandel" erst eintrat, als Tante, Cousine und Großmutter diese meine Liebhaberei zu dem kleinen Kätzchen spöttisch betrachteten. 
Halleluja. Da dachte ich grade, ich hätte es nach monatelangem Kampf geschafft, meine Eltern davon zu überzeugen, dass ich nicht plötzlich wieder vier Jahre alt bin, sondern einfach mal ein neues Interessensgebiet erkunde und dann höre ich mir wieder an, ich sei ein Vollidiot. 

Egal. Ich schaue jetzt Star Trek, bis ich tot umfalle und in den unendlich finsteren und schön einsamen Raum des Weltalls falle. Und mich hoffentlich irgendwer Nettes darin auffängt. <3

Profile

nessaniel: (Default)
nessaniel

October 2013

S M T W T F S
  1 2345
6 789 101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 21st, 2017 10:32 am
Powered by Dreamwidth Studios