nessaniel: (sakura mokona)

Liebste Menschen, 

ich hab die allertollsten Freunde auf der ganzen Welt.  Q___Q 

Cue for the most incredible presents ever )

- die roten Hausschuhe sind von Seelchen und perfekter hätte ihr Geschenk nicht sein können. Meine Schuhe sind nämlich völlig durchgelatscht und halb kaputt von daher freu ich mich umso mehr um diese unglaublich bequemen, großartigen Reinschlüpfrumschlappschuhe. <333

- ein Schlafanzug in rot, von pinkulein. <333 Ich hab soooo viel rumgejammert, dass ich gern einen neuen Schlafanzug hätte (weil meine alten alle entweder kaputt, zu klein, zu kalt usw. sind), doch da ich nie die Geduld aufgebracht habe, um mir wirklich einen zu holen... GEHT DIESE PERFEKTE FRAU LOS UND SCHENKT MIR DEN ALLERSCHÖNSTEN SCHLAFANZUG AUF DER GANZEN WELT. ICH SEH AUS WIE EIN WEIHNACHTSENGEL DAMIT AWWW Q___Q 

- pinku und ich haben uns in letzter Zeit unglaublich viel über Pin-Ups unterhalten und jaa, ich hab nen Fimmel für leicht bekleidete Damen mit kirschroten Lippen und ondulierten Haaren. <333 Deshalb bin ich jetzt stolzer Besitzer eines grandiosen Pin-Up-Kalenders für 2013 (ein aktueller Kalender! Und das nicht erst im Juli! OMG *_*) sowie diversen Lebensmitteln aus der Pin-Up-Collection von "Strauss" - aka ein Energydrink, Schweizer Schokolade und diese ominöse braune Flasche, von der wir noch nicht wissen, was sie enthält. AWWW, PINKU BEEEBIE Q__Q 

- "111 Gründe Tatort zu lieben" - was wäre schon eine Freundin, die im Buchhandel arbeitet, wenn sie einem nicht ein Buch zu Weihnachten schenkt... xDDD *PINCHES YOUR ADORABLE CHEEKS LIL' DARLING* Bei diesem hier handelt es sich um eine Essay-Sammlung von Fans und Mitarbeitern des Tatorts, die in 111 kurzen Texten das Phänomen Tatort von allen Seiten beleuchten - egal, ob es um Besetzung, besonders sozialkritische Folgen oder "Die Ballade von Cenk und Valerie" geht (ja, diesem Verkehrsunfall wurde ein ganzes Essay gewidmet. xD) Das Buch ist ideal für Tatortliebhaber - vieles ist eingefleischten Fans zwar schon bekannt (wie etwa, dass Meister Eder eben auch mal in München ermitteln durfte) aber dann gibt es auch wieder Dinge, die gerade jüngeren Anhängern vielleicht neu sind, gerade dann wenn es um Folgen aus den späten 80ern und 90ern geht. Und hin und wieder ist es auch einfach nur schön, zu lesen, dass auch andere unter dem Weggang von Kappl und Deiniger genauso gelitten haben wie man selbst, oder dass auch andere der Meinung sind, Mehmet Kurtulus sei zu wenig gewürdigt worden (für alle tatort-fandom Mitglieder: ein ausführliches Review folgt, sobald ich das Buch durchhabe xD) 

- "Roter Drache in Aspik - Rezepte aus dem hinter den Nebeln" von Adalbert Dickbauchens von [livejournal.com profile] failte_aoife

Liebe failte, es tut mir Leid, doch ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. UND OHHHHHH MEIN GOTT WAS BIN ICH FROH DARÜBER, DENN OH GOTT DAS IST DAS WUNDERVOLLSTE BUCH DER WELT! Ein Kochbuch mit Rezepten zur Wolpertingerzubereitung (als Ersatz auch Feldhasen, wenn die Jagd nicht allzu erfolgreich war) und Mengenangaben wie "Für 1 Halbling oder 4 normale Essen" oder der Ruf nach Frostmagiern, wenn mal etwas eingefroren werden muss... liebste [livejournal.com profile] failte_aoife, ich danke dir ganz ganz herzlich dafür, ehrlich, ich freu mich so wahnsinnig und verspreche, von meinen Kochabenteuern zu berichten! (Ich hab meine gesamten Pläne für Silvester bereits umgeworfen xDD)

Weihnachten kann einfach nicht mehr besser werden, ehrlich <333  

- ich habe auch von[livejournal.com profile] pardotje ein absolut großartiges Geschenk bekommen, aber das werde ich erst präsentieren, wenn ich das Original in Händen halte (bzw. ihre Erlaubnis habe, es zu zeigen ^^



Den restlichen Tag werde ich damit verbringen, mich zu motivieren, die Küche zu putzen und meine Tasche zu packen, da ich über die Feiertage zu meinen Eltern fahren werde - am Sonntag allerdings gehen wir noch fette Party machen, mit unseren Pony-Jungs. Das wird großartig *__

nessaniel: (tinkerbell)
Weil ich mich grade massiv davor drücken will, irgendetwas zu tun, was auch nur ansatzweise mit meinem Studium zu tun hat, folgt nun eine sinnlose Liste der Dinge, die in den kommenden Tagen/Wochen/Monaten passieren sollen. =D

30.12.: Wicked (Musical) hoffentlich mit Willemin Verkaik als Elphaba, hooooffentlich. >.<
31.12.: Kellnern während der Silvesterparty des Tennisclubs (aka, viel Rumrennen und sehr viel Geld verdienen xD) 
03.01.: nach Leverkusen, das Training begaffen und anschließend nach Ddorf zum Karaoke (wuhuuuu! =DDD) 
[eine Zeit voll Schmerz und Leid, da dann irgendwann die Uni wieder losgeht D=]
17.01.: Abgabetermin für die Hausarbeit inklusive einer Zwischenprüfung in Modernes Japan. Wahrscheinlich das Ende meiner Unikarriere...
28.01.: Leverkusen vs. Hannover 96 - Fußball mit [livejournal.com profile] felinarian  plus Übernachtungsparty mit feli bei mir =DDD
(irgendwo hier findet vielleicht auch noch das Aachen-Pokal-Spiel statt,sofern wir dafür Karten bekommen)

31.01: SUGIS GEBURTSTAG! =D Und leider leider auch der Tag der Japanisch-Prüfung @_@
eine Woche später: MoJa-Prüfung
noch später: BWL-Prüfung????
13.02. ABFLUG NACH TOKYO ;;*0*;;
5.3. Rückkehr aus Tokyo, sofern ich nicht dort bleibe. xDDD
dann im März irgendwann noch mal Leverkusen mit [livejournal.com profile] rollrasen <3333 

WOW, WAS HAB ICH VIEL ZU TUN!
Ach ja, und weil gerade meine ganze Friendslist lustige Fotos ihrer Weihnachtsgeschenke reingestellt hat, muss ich das natürlich auch machen! Hehehe. <333

Freut euch des Lebens, Gromutter wird mit der Sense rasiert )
nessaniel: (jörg lol wtf)
Angefangen hat das Ganze schon heute um Mitternacht.
Da war nämlich meine Tante in Spee im Fernsehen zu bewundern, weil sie beim Saalfelder Christnachtspiel mitgemacht hat (als Maria). Das Christnachtspiel findet jedes Jahr am 24. und 25. in der Saalfelder Johanniskirche statt  - jedes Mal um 6 Uhr früh. Ich war jedes Mal da, wenn wir bei meinen Großeltern gefeiert haben (entweder verkatert, übermüdet oder schlafend xD)  und irgendwie war es total cool, das nun per mdr-Dokumentation auch wieder erleben zu können (in wachem Zustand. Gnahahaha. ^_^).

Ja, dann ging es weiter (nach ein paar dummen Fußballvideos und ein bisschen Traumkino) mit einer überaus kitschigen Aufführung des Weihnachtsoratoriums während des Frühstücks,

dann mit der Monster AG und einem Teil von "Disney's Großer Pause"

ein bisschen von der ARD Rapunzel-Verfilmung(BORIS ALJINOVIC MIT EINER KLEINEN MÜTZE UND DER IST JA WIRKLICH SOOOO KLEIN ::*0*::)

und schließlich mit

Familie Heinz Becker

Typisch. Der Geschmack meines Vaters. xD Aber dank Gregor Weber (der Sohn, der spielt gerade Herrn Deininger im Tatort) spuken mir nun furchtbare Ideen für Weihnachtsslash Marke Saarbrooklyn durch den Kopf. AHAHHAAH. xD

Ja, soweit von mir. Der Geschenke-Angebe-Post kommt noch! =DDDDD 

nessaniel: (tommy und merton slash)
- Zimmer aufgeräumt
- im Lolitakleid rumgetanzt (mein Gott, rosa, was habe ich dich vermisst)
- wunderbar feine Gedanken gehabt (Kitsch und so)

und heute haben wir das beste Essen aller Zeiten bekommen, danke pinku. <3 Gott, ich war so gerührt. Und vollgefressen. Und überhaupt, sehr plötzlich in sehr rührseliger Weihnachtsstimmung! =DDDD
Und ich habe die tollsten Geschenke überhaupt bekommen!!! Jetzt schon!

schamlose Angeberei, aber da ich die tollsten Freunde der Welt habe, darf ich das! )
nessaniel: (jörg lol wtf)
Boah, geil. Da hat Aachen gestern einfach mal Frankfurt weggehauen in einem atemberaubenden Elfmeterschießen! Oh mein Gott und der Herr Auer hat als Letzter geschossen und oh Gott, er ist mein Held.   Und jetzt spielen die auch noch gegen Bayern aufm Tivoli, laut pinku das Allerallerbeste was passieren kann. <333 Mein Gott, was für ein wundervoller Abschluss eines (mehr oder minder) wundervollen Tages.
Ja, Verdrängung ist eine meiner großen Stärken. =D
Gerade hocken wir zu dritt in der Küche (es lebe W-Lan), pinku kocht unser Zitat "rohes Hähnchen im Gefrierbeutel", sugi liest den Stern und ich schone meine geschundenen Spülhände. 
Theoretisch haben wir nachher noch unser Seminar "Japan&Korea" für welches man einen neunzehnseitigen Text lesen müsste.
Wie sagt Herr Hyballa immer so schön: Arschlecken. 
XD
nessaniel: (gay porn)
Gestern war ein hervorragender und saumäßig kalter Tag. Wir waren in Aachen aufm Weihnachtsmarkt  - während etwa fünfzig Zentimeter Neuschnee pro Mütze vom Himmel fielen. Oh Gott, war das kalt, nass und feucht und sowas von atmosphärisch. =D Wir tranken uns einen Kakao mit Baileys bzw. Glühwein (den aber ohne Kakao xD) , ehe wir ins Café Extrablatt einkehrten (von deren Kette ich seit Münster immer noch schwer begeistert bin), dort genüsslich speisten (NEBEN UNS ERIC MEIJER HALLO WIE GEIL?!!??!?!) und uns  dann auf eine vierstünde Odyssee von Aachen zurück nach Bonn begaben. Wow. Langes Warten, viel Quetschen und Quatschen und die Einsicht, dass ich wohl doch nicht so gut  darin bin, erotische Szenen zu schreiben ("Sag mal, haben die gerade Sex oder prügeln die sich? o.O").

Der heutige Tag verlief dementsprechend: ich hab viel zu wenig geschlafen, weil ich im Halbschlaf zwei Stunden mich herumgewälzt habe, nur, weil ich partout nicht aufhören konnte, darüber nachzudenken, was "Wecker" auf Japanisch heißt ("mezamashidokee" für die Interessierten xD). Naja. In Grammatik hing ich also rum wie ein Zombie und auch später wurde es nicht besser...

...bis jetzt.
Jetzt hab ich nämlich meinen gesamten "Fußballvideo"-Ordner durchgeguckt, inklusive aller Nutellaspots. Wieso gibts eigentlich keinen mit Tim Wiese. Der muss mal dringend einen machen. Bitte, kinder, bitte. Allein die Vorstellung erheitert mich ungemein. Und das unglaubliche Höwedes/Hummels-Video mit der lila Jacke muss echt mal irgendwer mit kleinen Herzchen ummalen und auf ein kleines Podest stellen. Nicht zu vergessen sind die Monte-Spots von Zott(s). Zu denen ich nun kein Wort mehr verlieren werde, weil Er-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf-sein-Bruder da was gegen hat.  Mein Gott, ich bin so bescheuert im Kopf, das geht gar nicht mehr. Im Übrigen kalauere ich jetzt mal und fordere Brokeback Mountain mit neuer Besetzung. Allein wegen solcher Hüte sollte Tim Wiese da mitspielen, ehrlich! Ne, pinku, biste doch auch für, oder? =DDDDDD

Im Übrigen ist der 11Freunde-Liveticker immer noch mein bester Freund (weil er ungefähr genau so gern Blödsinn labert wie ich):
"15:05 Uhr
Investigativsternchen Jessy Kastrop lässt es sich nicht nehmen, die beiden Trainer, die am Sky-Tresen zwei behaarten Grinsekeksen gleichen, nach ihrer ersten Begegnung zu fragen. Kloppos lakonische Antwort überrascht nicht: "Thomas kam nicht in die Disko rein, ich kam gerade raus."
" (guckst du hier: Mainz vs. Dortmund - Vatertag )
You have no idea as to what this last sentence did to my brain... *is off being her fangirlish self in deep, dark corners. JFC*

(es tut mir so Leid, ich bin so furchtbar überdreht grade...)

Profile

nessaniel: (Default)
nessaniel

October 2013

S M T W T F S
  1 2345
6 789 101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 26th, 2017 02:20 pm
Powered by Dreamwidth Studios